Diagnosezentrum Favoriten | DZ10


Sie erreichen unser Diagnosezentrum rasch und einfach Am Hauptbahnhof 2, 1100 Wien, direkt hinter dem Hauptbahnhof.

Wir bemühen uns um möglichst kurze Wartezeiten bis zu Ihrem Untersuchungstermin und eine rasche Betreuung vor Ort.

Vertrauen Sie auf unser profundes Fachwissen, jahrzehntelange Erfahrung und ein professionelles Mitarbeiterteam, das Ihnen möglichst viel Arbeit und Bürokratie abnimmt.

Das Diagnosezentrum DZ10 bietet Ihnen ein freundliches Klima, sowie eine angenehme Behandlung. Atmosphäre sind uns wichtig und Ihr Wohlbefinden ist unsere oberste Priorität.

Sowohl unser Empfangsteam als auch das medizinisch-technische Personal kann sich um Patientinnen und Patienten aller Nationalitäten sorgen. Wir verfügen neben Deutsch und Englisch auch über Sprachkenntnisse in Türkisch, Serbisch, ...

Speziell für die Brustkrebsvorsorge können Untersuchungen gerne auch von einer Ärztin aus unserem Team durchgeführt werden. Vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin.

Brustkrebsvorsorge

Früherkennung Logo
Melde Sie sich hier zur Brustkrebsvorsorge im DZ10 an. Weitere Infos zur Brustkrebs Untersuchung und Früherkennung finde Sie hier auf unserer Website. Im Jahr 2005 wurden wir mit dem Qualitätszertifikat für Mammadiagnostik durch die Österreichische Röntgengesellschaft ausgezeichnet.

:

Mammographie

Unser Institut wurde mit dem Qualitätszertifikat der österreichischen Röntgengesellschaft (ÖRG) und der Bundesfachgruppe Radiologie (BURA) für Mammadiagnostik ausgezeichnet. Regelmäßige Re-Zertifizierungen bestätigen diesen hohen Qualitätsstandard.
zur Mammographie
:

Knochendichtemessung

Die Knochendichtemessung wird zur Diagnose von krankhaftem Knochenschwund verwendet. Besonders wichtig ist eine rechtzeitige Diagnose des Knochenschwundes, um bereits vor dem Eintreten von ersten Frakturen eine medikamentöse Prophylaxe einzuleiten.
zur Knochendichtemessung
:

Ultraschall

Im Ultraschall werden hochfrequente Schallwellen in den Körper gesandt, diese werden reflektiert und vom Schallkopf wieder aufgenommen.
Dadurch kann der Untersucher ohne  gesundheitsschädliche Strahlung direkt die unterschiedlichen Organe beurteilen.
zum Ultraschall